Hunde sind immer willkommen! - Desenzano Lake Village

Hunde sind immer willkommen!

Willkommen in unserem „Hundefreundlichen“ Seedorf in Desenzano

Das Desenzano Lake Village gehört zu den wenigen Dörfern am Gardasee, die Hunde sowohl im Dorf, als auch am Privatstrand am See akzeptieren: So wird es für Sie noch schöner und einfacher, die Gesellschaft Ihres Hundes während Ihres Urlaubs zu genießen. Ihre vierbeinigen Freunde sind in unserem Lake Village immer willkommen! Viel Platz für lange Spaziergänge mit Ihrem treuen Freund!

Im Desenzano Lake Village können Sie in allen Grünanlagen des Campingplatzes spazieren gehen und die Gesellschaft Ihres treuen vierbeinigen Freundes genießen, und das nicht nur! Hier finden Sie alle Dienstleistungen für Ihren vierbeinigen Begleiter:

  • Hundestrand: Hunde sind am Strand erlaubt, aber nicht zum Schwimmen. Für den Eintritt von Hunden ins Wasser sind die Vorschriften der Badeordnung der Gemeinde, in der sich unsere Einrichtung befindet, zu beachten
  • Es besteht die Möglichkeit, Ihren Hund auf die Veranda des Restaurants mitzunehmen, um seine Gesellschaft zu genießen, während Sie Ihr Lieblingsgericht essen
  • Großer Spielplatz mit zertifiziertem Holzspielzeug im Innern des Desenzano Lake Village für sicheren Spaß
  • Spezielle Hundeduschen mit Wanne und Haartrockner, für eine angenehme Erfrischung nach einem Tag am Strand
  • Spezifische Produkte für die Hygiene und Ernährung Ihres Freundes, die auf dem Markt des Campingplatzes erhältlich sind

Fordern Sie jetzt die Verfügbarkeit oder einen Kostenvoranschlag an: Sie erhalten die Verfügbarkeit in Bezug auf Ihre Anfrage. Und vergessen Sie nicht unsere wenigen, sehr einfachen Regeln, damit Sie Ihren Urlaub mit Ihrem Hund in aller Ruhe verbringen können:

  • Haustiere sind in bestimmten Bungalows und Unterkünften auf Vorbestellung erlaubt. Für Club Del Sole ist das Wohlergehen des Hundes eine unverzichtbare Säule der DOG FRIENDLY-Gastfreundschaft, und die Tierschutzparameter basieren auf einem hohen Standard. Daher wird die Möglichkeit der Unterbringung eines Hundes anhand der Größe und der Rasse des Hundes sowie der Anzahl der zu diesem Zeitpunkt in der Gemeinde vorhandenen Hunde beurteilt. Kontaktieren Sie uns für weitere Informationen
  • Das Vorhandensein von Tieren muss bei der Buchung zwingend angegeben werden und es sind maximal zwei Tiere pro Objekt erlaubt. Ein Impf- und Versicherungsnachweis muss beim Check-in vorgelegt werden.
  • Der Zugang von Tieren zum öffentlichen Strand ist verboten, außer in speziell ausgewiesenen Bereichen (gemäß den städtischen Vorschriften)
  • Die Tiere müssen an der Leine geführt werden und gegebenenfalls einen Maulkorb tragen.
  • Die Besitzer sind verpflichtet, die physiologischen Bedürfnisse ihrer Tiere mit der entsprechenden Kehrschaufel zu beseitigen und dafür zu sorgen, dass sie die anderen Gäste im Dorf nicht stören.
  • Für Schäden, die durch Tiere an Dritten und an den Einrichtungen des Dorfes verursacht werden, haftet der Eigentümer in vollem Umfang.
  • Zeigen Sie den Gesundheitspass Ihres Hundes auf Anfrage vor
  • Lassen Sie das Tier nicht unbeaufsichtigt
  • Achten Sie darauf, dass Ihr Hund die Ruhe der anderen Gäste nicht stört.
  • Es ist verboten, Tiere auf den Spielplatz, in den Poolbereich, in die Toiletten, in das Restaurant und in den Supermarkt/Bazar mitzunehmen.